Gulfport bei St.Petersburg

Gulfport bei St. Petersburg, Florida

Gulfport, der kleine verschlafene Vorort von St. Petersburg, lädt zu einem Bummel durch die Hauptstraße ein. Die mit Spanisch Moos bewachsenen Bäume verbreiten das typische Südstaaten Flair und versetzen einen zurück in die gute alte Zeit. Parkuhren sucht man hier vergeblich. Die hübsch hergerichteten kleinen Häuschen sind bunt bemalt und beherbergen kleine Läden, die ihre handgemachte Kunst verkaufen, und Restaurants. Am Ende der Hauptstraße befindet sich der historische Williams Pier.

Dienstags von 9 bis 15 Uhr findet in Gulfport der beliebte Fresh Market statt. Hier gibt es fangfrischen Fisch, lokale und organische Produkte, frisch gebackenes Brot, Käse, Nüsse und Müsli, Kräuter, Pflanzen und Blumen, handgemachten Seifen und Körperpflegeprodukte, Kerzen, Schmuck und handgemachte lokale Kunst und Handwerk. Live-Musik ergänzt die festliche Atmosphäre.

Am Labor Day Wochenende, nimmt das GeckoFest die ganze Stadt ein. Zu sehen gibt es verrückte Kostüme (viele davon im Eidechsen-Thema), Imbissstände, eine riesige Bühne mit lokalen Bands und eine Parade. Wer Spaß daran hat, verkleidet sich selbst. Im Winter findet das große Gulfport's Get Rescued Straßenfest statt.

Gulfport bei St. Petersburg, Florida - Impressionen

Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida
Gulfport bei St. Petersburg, Florida