Die Loop Road in den Everglades | Florida

Erlebnisbericht

Loop Road Everglades, Florida

Der Everglades Nationalpark ist mit Sicherheit ein Highlight für jeden Florida Urlauber. Da wir diesen bereits erkundet hatten, wollten wir dieses mal auf der Fahrt von Miami nach Naples die Natur mal hautnah erleben und fuhren den Umweg über die berüchtigte Loop Road. Aus Richtung Miami zweigt die Loop Road an der Fortymile Bend/Tamiami Ranger Station vom Tamiamitrail (US 41) ab und trifft auf diese wieder an der Monroe Station.

Fast hätten wir die Abzweigung zur Loop Road verpasst, da diese recht unscheinbar am linken Strassenrand plötzlich abging. Zuerst ging es noch gemütlich auf einer kleinen Teerstraße voran und wir waren schon fast etwas enttäuscht. Nachdem wir noch anfangs an mehreren kleineren Wohngebieten vorbeifuhren, ging die Landschaft nun doch langsam in Urwald über und die Teerstrasse wurde mehr und mehr eine Schlagloch übersäte Schotterpiste. Unsere abenteuerliche Fahrt sollte also beginnen.

Und tatsächlich haben wir selten so viele Alligatoren auf und neben der Strasse liegen sehen. An Aussteigen war nicht mehr zu denken, aber es war gigantisch! Besonders die Fahrt durch die wassergefüllten Schlaglöcher, nach deren durchfahrt man kurz vor lauter Wasser auf der Frontscheibe nichts mehr sieht. So etwas hatten wir dahin nicht erlebt!

Ein weiteres Highlight war ein Waschbär, der unbeirrt vor uns über den Weg trabte, kurz stehen blieb und uns beobachtet und dann fast gelangweilt im Unterholz verschwand. Was uns sehr erstaunte war, dass wir auf unsere Fahrt nicht ein einziges anderes Auto oder überhaupt eine Menschenseele gesehen haben. Ab und an sahen wir einfachere Häuser (nur Häuser, keine Menschen!) und verrostete Wohnwagen, Schilder für Campingplätze, Naturwanderpfade und Hinweisschilder auf Alligatoren und Panther. Es muss also doch so etwas wie Zivilisation an der Loop Road geben. Allerdings eine Reifenpanne möchte man hier nicht unbedingt haben.

Die Fahrt über die Loop Road ist absolut lohnenswert! Wenn gleich ich doch erleichtert war, als wir die endlich die Monroe Station erreichten und wir wieder „festen“ Boden unter den Reifen hatten und alles gut überstanden.

Loop Road | Everglades - Impressionen

Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida
Loop Road in den Everglades, Florida

Tipps:

  • Wie im Bericht beschrieben handelt es sich bei der Loop Road weniger um eine Straße im herkömmlichen Sinn als um eine einfache Schotterpiste. Man sollte sich also gut überlegen, ob man dies seinem (Miet-)fahrzeug zumuten kann. Zumal im Schadensfall auch nicht sicher ist, dass eine Versicherung für den Schaden aufkommt ("Fahren abseits befestigter Straßen").
  • Bevor man sich für den Weg über die Loop Road entscheidet, sollte man sich erkundigen, ob diese befahrbar ist, da sie oft während der Hurrican-Saison überflutet ist.
  • Plant man unterwegs anzuhalten und auszusteigen, ist es sinnvoll sich grosszügig mit Mückenspray einzuschmieren. Bestes Abwehrmittel laut Aussagen aller Neu- und Altfloridianer ist „Off“ aus dem Walmart.