Was tun beim Zwischenstopp in Atlanta?

Coca Cola World in Atlanta, Georgia

Viele Flüge nach Florida oder zurück, gehen via Atlanta und zwingen einen dort zu einem oft 4 bis 5 stündigen unfreiwilligen Aufenthalt. Doch was tun in der Zeit? Die Läden der Gates sind schnell abgeklappert und die Fahrt mit der Verbindungsbahn der Terminals wird auch irgendwann langweilig.

Schon mal daran gedacht einen Abstecher nach Atlanta zu machen und der World of Coca Cola einen Besuch abzustatten?

Mit der Marta (Metropolitan Atlanta Rapid Transit Authority) hat man die Möglichkeit direkt vom Flughafen nach Downtown Atlanta zu fahren. Die Tickts für Hin- und Rückfahrt gibt es für 6$ am Ticketschalter zum selbst rauslassen.

Zur „World of Coca Cola“ geht es mit der Red oder Gold Line bis zur Haltstelle Peachtree Center (Dauer ca. 25 min.). Von dort sind es noch 15 Minuten Fußweg und schon man taucht ein in die „World of Coca Cola“.

Das Museum kostet für Erwachsene 16 $ und für Kinder bis 12 Jahre 12 $ Eintritt (Stand 11/2011). Ein Muss ist natürlich auch der eintrittsfreie Shop.

Coca Cola World in Atlanta, Georgia
Coca Cola World in Atlanta, Georgia
Coca Cola World in Atlanta, Georgia
Coca Cola World in Atlanta, Georgia
Coca Cola World in Atlanta, Georgia
Coca Cola World in Atlanta, Georgia
Coca Cola World in Atlanta, Georgia
Coca Cola World in Atlanta, Georgia


Weiter bieten sich ein Besuch des Georgia Aquarium (direkt neben dem „World of Coca Cola) oder eine Führung durch die CNN Studios (am Centennial Olympic Park) an.

Adresse:

121 Baker Street NW
Atlanta, GA 30313 – 1807
Tel: (404) 676-5151 bzw. 1-800-676-COKE (2653)