Sie sind hier:Startseite » Florida Urlaub » Manatees

Manatees - Die sanften Riesen

Manatee Zone - Slow Speed

Den Namen unserer Web-Site-Adresse (URL) haben wir mit “Manatee.de” bewußt gewählt, denn diese sanften Riesen sind in Florida immer wieder anzutreffen, in voller Größe oder auch nur auf diversen Hinweisschildern.

Manatees lieben warme, trübe und pflanzenreiche Gewässer. Dort nehmen Sie ca. 10 % Ihres Körpergewichtes (das bis zu einer Tonne betragen kann) an vegetarischer Nahrung zu sich.

Nach einer 13-15 monatigen Schwangerschaft bringt die Manatee-Mutter ihr Junges zur Welt, welches die ersten 2 Jahre nur mit ihr verbringt. Die von Biologen zwischen Walen und Robben eingeordneten Tiere werden 3-4 Meter lang und bis zu 70 Jahre alt. In Florida leben noch 1.600 - 1.800 dieser Wasserbewohner.

Caution Manatee Area

Manatees grasen ca. 8 Stunden am Tag und halten somit die Wasserwege frei. In den über 22, mit “Manatee-Area” gekennzeichneten Gebieten ist daher auch nur Schritttempo erlaubt. Dieses Gebot sollte unbedingt eingehalten werden, da die Bootsschrauben den Tieren sonst große Verletzungen zufügen können.

Wer den Manatees näher kommen möchte, kann dies an einigen Orten in Florida tun. Ein einzigartiges Erlebnis bietet das Crystal River National Wildlife Refuge an der Westküste. Dort ist es erlaubt mit den Seekühen zu schwimmen und zu schnorcheln. Ebenso werden Touren in Crystal River von Manatee Tour&Drives sowie von Adventure Kayak of Cocoa Beach angeboten.

Beim Manatee Park von Fort Myers werden geführte Kajaktouren zu den Aufenthaltorten der Manatees von Guided Kayak Nature Tours angeboten.

Wer spezielles Material sowie spezielle Informationsangebote zu den Manatees und dem Ökosystem der Treasure Coast möchte erhält dies im Manatee Observation&Education Center in Fort Pierce (Ostküste). Dort besteht auch die Möglichkeit die Meeressäuger von Plankenwegen oder Beobachtungstürme zu studieren.